1.    Der Kreis Borken richtet mit Beginn des Schuljahres 2007/2008 den Offenen Ganztagsbetrieb in der Brüder-Grimm-Schule Gescher für 2 Gruppen ein.

2.    Neubau eines Gebäudes für eine Nutzung als Offene Ganztagsschule auf dem Areal der alten Hausmeisterwohnung der Brüder-Grimm-Schule.


Berichterstatter/in:                                Kreisdirektor Werner Haßenkamp

Kreisdirektor Werner Haßenkamp führt zur Anfrage der Kreistagsabgeordneten Lindenhahn aus der Sitzung des Kreisausschusses am 22.03.2007 aus, in den Elternbeiträgen für den offenen Ganztagsbetrieb seien die Aufwendungen für das Mittagessen nicht enthalten. Für das Mittagessen werde ein Beitrag von etwa 2,50 € erhoben. Eltern, die Sozialhilfe nach dem SGB XII erhielten, müssten diesen Beitrag nicht zahlen.

Auf Anfrage des Kreistagsabgeordneten Eisele antwortet Kreisdirektor Werner Haßenkamp, von den Schulen in Trägerschaft des Kreises Borken habe bislang ausschließlich die Neumühlenschule einen Ganztagsbetrieb.


Beschluss:                              einstimmig