Betreff
Controlling-Bericht des Fachbereiches 32 - Budget 10 - zum Stichtag 30.06.2023
Vorlage
0247/2023/KREIS
Art
Beschlussvorlage

Der Ausschuss für Sicherheit und Ordnung nimmt den Controlling-Bericht des Fachbereiches 32 zur Kenntnis.


Rechtsgrundlage:

§ 26 Abs. 2 Kreisordnung NRW (KrO NRW)

 

Sachdarstellung:

Im   Rahmen  des  unterjährigen  Controllings  werden  im  ersten Controlling-Bericht  2023 wesentliche  Planabweichungen  zum  Stichtag  30.06.2023  aufgezeigt.  Hierdurch  soll  ein Überblick über den Stand der Haushaltsbewirtschaftung auf Kreisebene sowie ein Einblick in die konkreten Ursachen etwaiger Planabweichungen der jeweiligen Budgets eröffnet werden. Die  aufgeführten  Abweichungen  werden  in  den  Facheinheiten  in  Zusammenhang  mit  dem Fachdienst  Finanzen  analysiert.  Die  Erkenntnisse  dienen soweit möglich zur Steuerung der Mittelbewirtschaftung  im weiteren Jahresverlauf.