Betreff
Wegfall des Ersatzdienstes in Alteneinrichtungen, Krankenhäusern etc. Anfrage der SPD-Fraktion vom 30.05.2011
Vorlage
0133/2011
Art
Anfrage SPD-Fraktion

Sachdarstellung:

Mit der Aussetzung der Wehrpflicht im Jahre 2011 laufen die letzten Zivildienstverhältnisse aus. Ab 2012 wird es auf unbestimmte Zeit keinen Zivildienst mehr geben. Dazu hat die 

SPD- Kreistagsfraktion folgende Fragen:

1.    Wie viele Ersatzdienststellen im sozialen Bereich fallen im Kreis Borken ab 2012 in welchen Einrichtungen weg?

2.    Was bedeutet der Wegfall des Ersatzdienstes für die Einrichtungen? Müssen diese zusätzliches Personal einstellen?

3.    Müssen Zusatzdienste in den Einrichtungen gestrichen werden?

4.    Gibt es bereits Erkenntnisse über den neu geschaffenen Bundesfreiwilligendienst für den Kreis Borken?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ursula Schulte