Betreff
Förderung von Musikprojekten
Vorlage
0168/2011
Art
Beschlussvorlage öffentlich

Die in der Sachdarstellung aufgeführten Projekte werden entsprechend den dort ausgewiesenen Beträgen gefördert.

Rechtsgrundlage:

_


Sachdarstellung:

 

Die Leitlinien für die Kulturarbeit des Kreises knüpfen die Förderung der Kulturarbeit Dritter an besondere Voraussetzungen, insbesondere an den überörtlichen Charakter der Projekte.

Vor diesem Hintergrund sind in der Vergangenheit u. a. die Aktivitäten des Kulturkreis Schloss Raesfeld (gefördert als Pendant zu den Schlosskonzerten Ahaus), des Regionalwettbewerbs „jugend musiziert“ und des Jazzfestes Gronau gefördert worden.

 

Für 2011 wird eine Förderung wie folgt vorgeschlagen:

Regionalwettbewerb

„jugend musiziert“

 

2.500,00 €

Jazzfest Gronau

3.000,00 €

Kulturkreis

Schloss Raesfeld **

 

8.000,00 €

 

 

Die Zuwendung wird auf der Basis der von den Veranstaltern/Trägern vorzulegenden Abrechnung ausgezahlt.

**

Die Gemeinde Raesfeld erstattet an den Kreis einen Anteil (25%) zu den Aufwendungen (Sach- und Personalkosten) für das Jahr 2010 voraussichtlich 9.000,00 € (entsprechend der noch zu ermittelnden konkreten Zahlen).

 

Entscheidungsalternative(n):

Ja

 

Nein

Wenn ja, welche ?

 

Keine Förderung bewilligen.