Betreff
Entwurf zum Kompass Kreis Borken 2025
Vorlage
0213/2011
Art
Beschlussvorlage öffentlich

Der Jugendhilfeausschuss empfiehlt, die formulierten Vorschläge zu den Kapiteln „Aktive Familienfreundlichkeit“, „Hohe Lebensqualität“ und „Vielfältige Bildung“ sowie darüber hinaus aus den anderen Kapiteln mit den Nummern … zur Änderung/Ergänzung des Kompass Kreis Borken 2025 aufzunehmen und diese an den Kreisausschuss und Kreistag zur Beschlussfassung weiterzuleiten.

Sachdarstellung:

Der am 17.02.2011 in den Kreistag eingebrachte Entwurf des Kompass Kreis Borken 2025 befindet sich derzeit in der politischen Beratung. Es wurden bis zum Juli 2011 zahlreiche Anregungen und Stellungnahmen gegeben. Diese wurden den Fraktionen zugeleitet und größtenteils in den Gremien bereits einbezogen. Die Stellungnahmen, die dem Jugendhilfeausschuss vorgelegt wurden, sind als digitale Sitzungsvorlage Nr. 0128/2011 im Internet abrufbar, wurden jedoch nicht noch einmal versandt.

 

Die Verwaltung hat die Stellungnahmen gebündelt, hierzu eine fachliche Einschätzung sowie einen Beschlussvorschlag formuliert (Anlage 1). Diese Vorschlagsliste ist nun Grundlage der Beratung im Fachausschuss sowie für die angestrebte abschließende Beratung und Beschlussfassung im Kreisausschuss und Kreistag im Oktober 2011.

 

Die Änderungsvorschläge zu den Themenbereichen des Jugendhilfeausschusses finden sich im Wesentlichen unter den Punkten der Kapitel „Aktive Familienfreundlichkeit“, „Hohe Lebensqualität“ und „Vielfältige Bildung“ sowie den Nr.

(was ist, wenn die Stellungnahme der Verwaltung nicht dem Beschluss des JHA vom 09.06. entspricht?)

 

Anlagen:

Vorschlagsliste zum Umgang mit den Änderungen/Ergänzungen zu den Kapiteln

Einleitung

„Starke Wirtschaft“

„Vielfältige Bildung“

„Aktive Familienfreundlichkeit“

„Hohe Lebensqualität“

„Intakte Umwelt“