Betreff
Controllingbericht zum 30.06.2013
Vorlage
0201/2013
Art
Beschlussvorlage

Die Ergebnisse des Controllingberichtes zum 30.06.2013 werden zur Kenntnis genommen.

 

Rechtsgrundlage:

 

§ 26 Abs. 2 Kreisordnung NRW (KrO NRW)

 

Sachdarstellung:

 

Die in der Haushaltsplanung dargestellten Finanz- und Leistungsdaten unterliegen einer regelmäßigen Berichtspflicht seitens der Budgetverantwortlichen. Die wesentlichen Abweichungen bei den Kennzahlen sowie zu der Ergebnis- und Finanzplanung sind in den beigefügten Controllingberichten dargestellt.